Fachärzte für Rheumatologie und Innere Medizin

Die Rheumatologie ist eine Fachrichtung der Medizin, die sich mit der Diagnose und Therapie von chronischen Krankheiten beschäftigt, die sich zunächst meist durch Schmerzen im Bereich des Bewegungsapparates bemerkbar machen.

Entzündliche Rheumaerkrankungen sind häufig sehr komplexe Krankheitsbilder. Oft betreffen sie eben nicht nur die Gelenke, sondern vielfach auch Haut, Augen und innere Organe. Manchmal gehen sie dabei mit starken Schmerzen einher.

Unser Leistungsspektrum umfasst alle in diesem Bereich ambulant durchführbaren Untersuchungen, die der Diagnostik und Therapie rheumatischer Erkrankungen dienen:

  • Diagnostik und Therapie aller entzündlich rheumatischen Erkrankungen
  • Früherkennungssprechstunde
  • Biologikatherapien
  • Infusionstherapien  mit praxisklinischer Betreuung
  • Neue Therapie im Rahmen klinischer Studien
  • Rheumatologisches Labor
  • Gelenkultraschall
  • Gelenkpunktionen
  • Impfberatung unter immunsuppressiver Therapie
  • Betreuung und Beratung bei Schwangerschaft
  • Transition, Übernahme jugendlicher Rheumapatienten in die Erwachsenenrheumatologie
  • Osteoporose – Diagnostik und Therapie
  • Patientenschulung / STRUPI in der Praxis
  • Sozialberatung der Rheumaliga in der Praxis

Die Vielfältigkeit der Symptome fordert sowohl bei der Diagnosestellung als auch bei der weiteren kontinuierlichen Betreuung von Rheumakranken eine gründliche und genaue Untersuchung, den Einsatz modernster medizinischer Technik sowie menschlich-psychologische Kompetenz.

Hierfür steht ihnen ein Team aus zwei Rheumatologen mit unterschiedlichen Schwerpunkten zur Verfügung. Komplexe und schwierige Krankheitsbilder werden regelmäßig im Team besprochen.

Bei Bedarf arbeiten wir mit einem Kompetenz-Netzwerk von Spezialisten verschiedener Fachrichtungen zusammen. So sind wir z. B. Partnerpraxis der Charité und Gesellschafter des Rheumanetzwerks Berlin Brandenburg.